2. Platz beim Kükenschwimmen

Beim diesjährigen Schwimmwettkampf „Kükenschwimmen“der Grundschulen des Landkreises-Limburg am 14. März 2018 im Hallenbad Offheim konnte die Mannschaft der Grundschule Offheim einen tollen zweiten Platz erreichen.

Der Wettkampf bestand in seinem ersten Teil aus einem Staffelwettbewerb. Zuerst musste eine Bahn im T-Shirt geschwommen werden, dieses blitzschnell mit dem nächsten startenden Kind gewechselt werden, danach erfolgte das Transportieren eines Balles über eine Bahnlänge. Die schnellen Schwimmerinnen und Schwimmer der Grundschule Offheim beendeten den Staffelwettbewerb nur mit sehr knappem Rückstand auf die Villmarer Kinder. Das war super! Die Kinder hatten eine Riesenfreude. Im zweiten Teil des Wettbewerbs war die Ausdauerleistung der Kinder gefragt. In acht Minuten musste jeder so viele Bahnen wie möglich schwimmen, danach wurde die Summe berechnet. Die Ergebnisse aus Teil eins und Teil zwei wurden zur Ermittlung des Gesamtergebnisses herangezogen. Für die Kinder der Offheimer Schule bedeutete dies den zweiten Platz! Die Ehrung und Übergabe der Urkunde erfolgte im Kreise aller Mitschüler im Aktionsraum der Schule. Ein großer Applaus und die Bewunderung ihrer Mitschüler war den Sportlerinnen und Sportlern sicher.

Die erfolgreichen Schwimmerinnen und Schwimmer waren: Yasin Aslanboga, Anna Brechtel, Sofia Capricano, Noah Huth, Levi Heinen, Bianca Garcia-Arrigoni, Elisabeth Koch, Clarissa Nagel, Laila Salem, Philipp Salzmann, Eva Szabo.