Waffeln backen für einen guten Zweck

Martin hat geholfen

In den vergangen Wochen, beschäftigten sich die Kinder im Rahmen des Unterrichts mit dem Thema Herzmenschen. Dies sind Menschen und Geschöpfe, die in unseren Herzen wohnen oder ihr eigenes Herz verschenken, so wie Martin, der einst einem armen Bettler half. Damals, wie heute gibt es Menschen, die vielfältig helfen. Zu ihnen gehört auch Franz von Assisi, der Tieren half. Und so wollten auch die Kinder der 1. Klasse etwas für Tiere in Not tun. Dank der Unterstützung der Eltern wurden leckere Waffeln gebacken und anschließend für den guten Zweck verzehrt.

So spendeten die Kinder insgesamt 150 € für ein Tierheim.